Auf dem > K-Weg < zu neuen Stadtansichten

Wanderungen durch Kleingartenanlagen und stadtnahe Grünzonen

Eingerichtet vom Stadtverband Wuppertal der Gartenfreunde e. V. mit Unterstützung durch den Sauerländischen Gebirgsverein (SGV), Abteilung Wuppertal.

Der "K-Weg" - Wanderwege durch Wuppertaler Kleingartenanlagen - hat eine Gesamtlänge von ca. 50 km; er ist in 6 überschaubare Abschnitte gegliedert, in

            4 Rundwanderwege und

            2 Verbindungswege.

Er verläuft in den grünen, stadtnahen Hangzonen nördlich und südlich der Talachse unserer Stadt und erschließt damit eine Fülle stadtnaher Kleinstrukturen mit vielen Panoramablicken in die Stadtlandschaft.

Der "K-Weg" ergänzt als 3. Wuppertaler Themenweg (Kleingartenanlagen) in sinnvoller Weise die bereits vorhandenen Themenwege:

>            "Eulenkopfweg" - Erdgeschichte/Flora/Fauna - im Wuppertaler Nordwesten,

>            "Geopfad" - Erdgeschichte - von der Sedanstraße durch den Nordpark zu den Dolinen in                Nächstebreck.

Der Wanderweg vervollständigt damit das vorhandene und bewährte, vom Sauerländischen Gebirgsverein vorzüglich betreute Wuppertaler Wanderwegenetz.

Der "K-Weg" verknüpft 42 der insgesamt 117 dem Kreisverband Wuppertal der Kleingärtner e. V. angeschlossenen Kleingartenanlagen in der Stadt; hiermit schuf sich die Gemeinschaft der Wuppertaler Kleingärtnervereine “ihren eigenen Wanderweg". Das ist wohl in der Bundesrepublik so einmalig wie "unsere Schwebebahn".

Der Verlauf des Weges ist so gewählt, dass er durch das dichte Busliniennetz der Wuppertaler Stadtwerke A. G. bequem und in kürzester Zeit erreichbar ist. Hierdurch steht der Bevölkerung im Nahbereich der Stadt eine Fülle reizvoller Kurzwanderstrecken zur Verfügung.

Für den traditionellen, jeweils im September eines jeden Jahres vom Kreisverband Wuppertal der Kleingärtner e. V. organisierten "Wandertag durch Wuppertaler Kleingärten", bildet der "K-Weg" in Zukunft eine wertvolle Basis, da in vielen Fällen auf eine temporäre Wegemarkierung "nur für einen Wandertag im Jahr" verzichtet werden kann.

Wir hoffen, dass durch diese neuen Wanderstrecken möglichst viele Wuppertaler die ganze Vielfalt der Kleingartenanlagen in ihrer Stadt kennen lernen und die hohe Wertstellung eines Kleingartens für die “Naherholung vor der Haustür" wieder entdecken

Wanderwege

1. Rundwanderweg Katernberg - Uellendahl

Dauereinrichtung - ganzjährig begehbar
Gehrichtung beliebig - beide Richtungen markiert
Gesamtlänge ca. 11 km (ca. 3,5 Gehstunden)
Der Rundweg verbindet 10 Kleingartenanlagen:

1. Wolfsholz-Elsternbusch 150 Gärten
2. Vogelsang 115 Gärten
3. Hansa 96 Gärten
4. Nordstadt 121 Gärten
5. Hippenberg-Wüstenhof 38 Gärten
6. Dorrenberg 53 Gärten
7. Oberer Dorrenberg 53 Gärten
8. Hainstraße 82 Gärten
9. Eigene Scholle 48 Gärten
10. Pfaffenhaus 82 Gärten

2. Nordhang-Verbindungsweg

Mirke - Westerbusch - Stübchensberg - Am Gelben Sprung - Nordpark - Bilten
Dauereinrichtung - ganzjährig begehbar
Gehrichtung beliebig - beide Richtungen markiert - Empfehlung: von West nach Ost
Gesamtlänge ca. 9 km (ca. 3,5 Gehstunden)
Der Wanderweg verbindet 12 Kleingartenanlagen:

1. Vogelsang 115 Gärten
2. Uellendahl 25 Gärten
3. Westen 75 Gärten
4. Land in Sonne 111 Gärten
5. Stütingsberg 93 Gärten
6. Riescheid-West 94 Gärten
7. Riescheid-Mitte 37 Gärten
8. Hatzfeld 33 Gärten
9. Kleefeld 85 Gärten
10. Mallack 70 Gärten
11. Märkische Straße 31 Gärten
12. Bilten-Kopf 22 Gärten

3. Rundwanderweg Wichlinghausen - Nächstebreck

Wichlinghauser Markt - Schellenbeck - Mählersbeck
Dauereinrichtung - ganzjährig begehbar
Gehrichtung beliebig - beide Richtungen markiert - Empfehlung: im “Uhrzeigersinn”
Gesamtlänge ca. 7 km (ca. 2,5 Gehstunden)
Der Rundwanderweg verbindet 5 Kleingartenanlagen:

1. Reppkotten 125 Gärten
2. Schellenbeck-Nord 164 Gärten
3. Schellenbeck-Süd 66 Gärten
4. Beuler Bach 77 Gärten
5. Lohmannsfeld 89 Gärten

4. Rundwanderweg Elberfeld-Süd

In den Stöcken - Hoffnung - Dalster
Dauereinrichtung - ganzjährig begehbar
Gehrichtung beliebig - beide Richtungen markiert - Empfehlung: im “Uhrzeigersinn”
Gesamtlänge ca. 6,5 km (ca. 2,2 Gehstunden)
Der Rundwanderweg verbindet 5 Kleingartenanlagen:

1. In den Stöcken 94 Gärten
2. Hoffnung 92 Gärten
3. Dalster 142 Gärten
4. Süd-West 56 Gärten
5. Lerchenhöhe 11 Gärten
6. Süd 33 Gärten

5. Südhang-Verbindungsweg

Böhle - Friedenshain - Stöcken
Dauereinrichtung - ganzjährig begehbar
Gehrichtung beliebig - beide Richtungen markiert
Gesamtlänge ca. 8 km (ca. 2,7 Gehstunden)
Der Wanderweg berührt folgende Kleingartenanlagen

1. Böhlerfeld 96 Gärten
2. Bayer 65 Gärten
3. Vorm Eichholz 131 Gärten
4. Johannistal 86 Gärten
5. Naturfreunde 19 Gärten
6. Edelweiß 117 Gärten
7. Hatzenbeck 60 Gärten

6. Rundwanderweg Barmen-Süd

Kothen - Springen - Lichtenplatz
Dauereinrichtung - ganzjährig begehbar
Gehrichtung beliebig - beide Richtungen markiert - Empfehlung: im “Uhrzeigersinn”
Gesamtlänge ca. 8,5 km (ca. 3 Gehstunden)
Der Rundwanderweg verbindet 8 Kleingartenanlagen:

1. Springen 192 Gärten
2. Lichtenplatz 89 Gärten
3. Böhlerfeld 96 Gärten
4. Waldfrieden 38 Gärten
5. Oberbergische Straße 41 Gärten
6. Dahls-Hain 84 Gärten
7. Kothener Wald 66 Gärten
8. Kothen 72 Gärten

Buslinien der Wuppertaler Stadtwerke am Wanderweg

Teil 1 - Rundweg Katernberg - Uellendahl

Örtlichkeit Linie Haltestelle am K-Weg Bus-Fahrstrecke
Vogelsangstraße 645 Eschenbeek Raukamp-Hbf-Küllenhahn
Wilhelm-Raabe-Weg 645 Mirker Hain Raukamp-Hbf-Küllenhahn
Hainstraße 603 Bremer Straße Am Eckbusch-Hbf-Küllenhahn
Hainstraße 628 Bremer Straße Hamburger Treppe-Hbf-Sedanstraße
Hainstraße 603 Am Bredtchen Am Eckbusch-Hbf-Küllenhahn
Bremer Straße 628 Stralsunder Straße Hamburger Treppe-Hbf-Sedanstraße
Nevigeser Straße 647 Briller Schloss Hbf-Neviges-Hattingen
Nevigeser Straße 649 Briller Schloss Hbf-Neviges-Velbert
Egenstraße 620 Kuckelsberg Ronsdorf-Hbf-Kuckelsberg

Teil 2 - Nordhang-Verbindungsweg

Örtlichkeit Linie Haltestelle am K-Weg Bus-Fahrstrecke
Vogelsangstraße 645 Eschenbeek Raukamp-Hbf-Küllenhahn
Uellendahler Straße 625 Leipziger Straße Raukamp-Hbf-Cronenberg
Uellendahler Straße 635 Leipziger Straße Markland-Raukamp-Hbf-Mastweg
Weinberg 623 Weinberg Sonnenblume-Hbf-Arrenberg
Hatzfelder Straße 627 Am Pannesbusch Bhf Barmen-Alter Markt-Raukamp-Neviges
Hatzfelder Straße 637 Am Pannesbusch Bhf Barmen-Alter Markt-Raukamp-Nierenhof
Wilkhausstraße 644 Windhornstraße Windhornstraße-Alter Markt- Richard-Strauß-Allee
Müggenburg 646 Stollenstraße Markland-Bhf Oberbarmen- Toelleturm- Parkstraße

Teil 3 - Rundwanderweg Wichlinghausen - Nächstebreck

Örtlichkeit Linie Haltestelle am K-Weg Bus-Fahrstrecke
Tütersburg 610 Wichlinghauser Markt Alter Markt-Wichlinghauser Markt
Tütersburg 612 Wichlinghauser Markt Silberkuhle-Wichlinghauser Markt-Hbf
Tütersburg 622 Wichlinghauser Markt Bhf Oberbarmen
Tütersburg 624 Wichlinghauser Markt Bhf Barmen-Alter Markt-Sternenberg
Tütersburg 632 Wichlinghauser Markt Bhf Barmen-Alter Markt-Hölkerfeld
Markland 635 Markland Markland-Raukamp-Hbf-Hahnerberg-Mastweg
Markland 646 Markland Markland-Wichl.Markt-Bhf Oberbarmen-Parkstraße
Schellenbecker Straße 624 Schellenbeck-Autobahn Bhf Barmen-Alter Markt-Sternenberg
Gennebrecker Straße 618 Agnes-Miegel-Straße Dellbusch-Sternenberg-Bhf Oberbarmen-Langerfeld
Gennebrecker Straße 624 Agnes-Miegel-Straße Bhf Barmen-Alter Markt-Sternenberg
Vor der Beule 602 Beckacker Brücke Schmitteborn-Bhf Oberbarmen-Haßlinghausen
Vor der Beule 612 Beckacker Brücke Silberkuhle-Wichlinghauser Markt-Hbf

Teil 4 - Rundwanderweg Elberfeld-Süd / Teil 5 - Südhang-Verbindungsweg

Örtlichkeit Linie Haltestelle am K-Weg Bus-Fahrstrecke
Ronsdorfer Straße 620 Am Walde Hbf-Lichtscheid-Lüttringhausen
Am Freundenberf 630 Am Freudenberg Schulzentrum Süd-Friedenshain-Ronsdorf
Jägerhofstraße 603 Obere Jägerhofstraße Schulzentrum Süd-Hbf-Am Eckbusch
Jägerhofstraße 625 Obere Jägerhofstraße Cronenberg-Hbf-Dönberg
Fuhlrottstraße 645 Im Johannistal Universität-Hbf-Am Raukamp
Fuhlrottstraße 615 Im Johannistal Remscheid City-Cronenfeld-Uni-Elberfeld City
Ravensberger Straße 613 Am Cleefkothen Schulzentrum Süd-Hbf-Am Eckbusch
Zeppelinallee 613 Rhönstraße Schulzentrum Süd-Hbf-Am Eckbusch
Viehhofstraße 623 In der Ossenbeck Am Arrenberg-Hbf-Sonnenblume

Teil 6 - Rundwanderweg Barmen-Süd

Örtlichkeit Linie Haltestelle am K-Weg Bus-Fahrstrecke
Obere Lichtenplatzer Str. 640 Gartensiedlung Klinikum Barmen-Alter Markt-Toelleturm-Ronsdorf
Oberbergische Straße CE 61 Müngstener Straße Alter Markt-Lichtscheid-Ronsdorf
Oberbergische Straße CE 62 Sportplatz Alter Markt-Lichtscheid-Ronsdorf
Lichtscheider Straße 620 Kapellen Kuckelsberg-Hbf-Lichtscheid-Ronsdorf- Lüttringhausen
Schloßstraße 628 Fingscheid Hamburger Treppe-Hbf-Alter Markt-Sedanstraße

Wanderpläne sind für alle Teilstrecken in der Geschäftsstelle des Kreisverbandes der Kleingärtner während der Sprechstunden erhältlich - eine “Gesamt-Wanderkarte” ist derzeit in Vorbereitung.